HOME Selbstfahrer Reisetipps für Namibia - Walvis Bay
Windhoek
Sossusvlei
Walvis Bay + Swakopmund
Etosha Pfanne

Walvis Bay und Swakopmund sind allemal einen Besuch wert. Sie fahren von Rooisand ca. 2.5 bis 3 Stunden (Entfernung ca. 190 Kilometer).

Ein Großteil der Strecke ist (gute) Schotterpiste und führt Sie über den Kuiseb-Pass anschließend durch die Namib-Wüste. Sie können an einem Tag zwischen Rooisand und Walvis Bay/Swakopmund hin und her fahren, wir empfehlen Ihnen jedoch mindestens eine Übernachtung einzuplanen, da die Attraktionen an der Küste vielfältig sind.
 
Für einen Aufenthalt empfehlen wir Ihnen das Hotel Eberwein. Es liegt im Innestadtbereich von Swakopmund, so dass Sie zum Bummeln durch die Innenstadt auf Ihr Auto verzichten können. Die Email Adresse lautet: eberwein@iafrica.com.na und die Homepage des Hotels finden Sie hier.
Hier einige Tipps für Ihren Aufenthalt in Walvis Bay/Swakopmund:
Erreichen Sie Walvis Bay und fahren Sie einige Kilometer Richtung Süd die Küste entlang finden Sie sofort große Kolonien von Flamingos die hier im seichten Wasser nach Nahrung suchen. Die ganze Küste entlang stehen - direkt am Wasser - großzüge Parkplätze zur Verfügung und laden zur Beobachtung der Flamingos und vieler anderer Seevögel ein.

Fahren Sie die Küstenstraße einfach weiter, stossen Sie direkt auf eine große Fabrik zur Speisesalzgewinnung. Biegen Sie vor der Fabrik nach rechts ab, dann fahren Sie durch die seichten Becken, in denen das Meerwasser verdunstet und das Rohsalz gewonnen wird. Auch hier können Sie viele Arten von Seevögeln beobachten.
Ein ganz besonderes Erlebnis ist zweifellos die fast fünfstündige Delphin- und Seehund Kreuzfahrt mit dem "Robbenflüsterer" von Levo Tours.

Auf dieser - wirklich unvergesslichen - Tour kommen die Seehunde auch schon mal an Bord; daneben begegnen Ihnen auch Meeresschildkröten, Pelikane und Geisterschiffe (siehe auch unsere Bildergalerie Walvis Bay und Swakopmund).

Hier die Kontaktinformationen für Levo Tours:
Email: levo@namibnet.com
Homepage: www.levotours.com
Anfahrtskizze Levo Tours Walvis Bay.

Die ausführliche Geschichte des "Robbenflüsterers" finden Sie auf der Homepage von bwana.de.
Meeresschildkröten ... ... Pelikane und ... Geisterschiffe
Eine andere hervorragende Adresse zum Buchen einer individuellen und außergewöhnlichen Delphin- und Seehund Kreuzfahrt ist Catamaran Charters, auch inWalvis Bay angesiedelt.
Namib-Naukluft Nationalpark mit "Mondlandschaft", Welwitschia "Drive" und die Oase Goanikontes

Ein weiteres Highlight ist eine Rundfahrt über die Mondlandschaft des Namib-Naukluft Parks zu den Welwitschias und die Rückfahrt durch die Mondlanschaft über die Oase Goanikontes nach Swakopmund. Die Fahrt dauert ca. 4 Stunden und die Strecke läßt sich mit jedem normalen PKW befahren.

Sie fahren von Swakopmund auf die C28 und von dort auf die D1991. Zuerst haben Sie mehrere Aussichtspunkte auf die Mondlandschaft, danach biegen Sie in den Welwitschia Drive. Einen Teil der Strecke müssen Sie dann zurückfahren, bevor Sie direkt durch die Mondlanschaft und die Oase Goanikontes fahren. Zurück nach Swakopmund geht es über die Orte Namib und Nonidas auf der asphaltierten B2.
Die Mondlanschaft des Namib Naukluftparks, gesehen von einem der Aussichtspunkte Welwitschiapflanze, nicht schön
aber selten und bis zu 2000 Jahre alt
in der Mondlanschaft, kurz vor der Oase Goanikontes
Kuiseb Delta Adventures fährt mit Ihnen und Ihrer ganzen Familie auf Quad-Bikes in die Wüste, wo Ihnen einige historische Orte gezeigt und zudem viel Wissenswertes zur Wüste allgemein näher gebracht wird.

Hier die Kontaktinformationen für Kuiseb Delta Adventures:
Email: fanie@kuisebonline.com
Homepage: www.kuisebonline.com
Anfahrtskizze Kuiseb Delta Adventures.
Übrigens: Wenn Sie sich mal mit einem Quad-Bike (im Prinzip ein vierrädriges Motorrad) in den Dünen und/oder der Wüste "austoben" wollen, so gibt es entlang der Küstenstraße zwischen Walvis Bay und Swakopmund jede Menge Quad-Bike Verleiher, wo Sie in geführten Touren - oder auch allein - mal so richtig "aufdrehen" können.

Ansonsten lohnt sich ein Shopping - Bummel in Swakopmund immer. Wenn Sie ein wenig Sinn für Formen und Farben haben, können Sie sich hier "schwindelig" kaufen ....
egal, ob in der gemütlichen Altstadt ... bei einem der Straßenhändler ... oder in einem der vielen Geschäfte
Für Liebhaber von Mineralien ist der Besuch der Kristallgalerie (Bahnhofsnähe) in Swakopmund ein absolutes MUSS.

Man findet dort eine sehr schöne Ausstellung über alle Mineralien, die in Namibia gefunden werden. Zudem steht dort das weltgrößte zusammen hängende Konglomerat aus Quarzkristallen mit einem Gewicht von über 14 Tonnen.
Selbstverständlich kann man dort auch Schmuck und Mineralien kaufen. Die Verkaufsangebote sind aber sehr dezent im Hintergrund gehalten, die Kristallgalerie ist eher wie eine Museumsausstellung aufgebaut. Auch Nicht-Fachleute von Mineralien und Edelsteinen kommen dort auf Ihre Kosten.

Viele weitere Bilder aus Walvis Bay, Swakopmund und dem Namib Naukluft Nationalpark finden Sie auf den Rooisand Bildergalerien
 
  Seitenanfang
  Druckversion dieser Seite